Sie sind hier: Startseite

Preise

Im Falle eines unverschuldeten Unfalls hat in jedem Fall der Unfallverursacher, bzw. dessen Versicherung, die Kosten des Sachverständigen als Schadenersatz zu tragen.
Bei einer Abtrittserklärung mache ich das Sachverständigenhonorar im eigenen Namen bei der gegnerischen Versicherung geltend. D.h. es entstehen Ihnen keine Vorkosten und Sie müssen sich auch nicht um die Bezahlung meiner Rechnung kümmern.

    Bruttobetrag inkl. 19% MwSt.
Grundhonorar Je Auftrag nach Schadenshöhe (Reparaturkosten + Wertminderung) BVSK Tabelle 2015 HB III [49 KB]
Fahrtkosten je KM 0,83 €
Schreibkosten je Seite 1,67 €
Porto, Telefon Pauschale je Auftrag 17,85 €
Foto, Lichtbilder 1. Satz je Foto 2,38 €
Restwertgebühr je Auftrag 11,90 €
Fahrzeugbewertung je Auftrag 6,55 €
Stellungnahmen u. dergl. nach Zeitaufwand je Stunde 136,85 €
Sonstige Fremdkosten gegen Beleg  

Die Preise sind weitgehend der aktuellen BGH-Rechtsprechung angepaßt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren